StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Coronavirus_88

Tariferhöhung zum 1. September 2020 – Verschiebung bis 2021 möglich

Zum 1. September 2020 steigen die tariflichen Löhne und Gehälter in der Druckindustrie um 2,0 %. Auf Grund des Sondertarifvertrages zur Bewältigung der Corona-Krise können Betriebe diese Erhöhung bis Februar 2021 verschieben. Voraussetzung ist der Schutz vor betriebsbedingten Kündigungen.



 

Hinweis

Sie sehen nicht alle Inhalte dieser Seite. Um die kompletten Inhalte dieser Seite angezeigt zu bekommen, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.


Zurück


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
  Katharina Sigwart
Rechtsanwältin
E-Mail schreiben