StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Wettbewerb

Bundesrat billigt Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs

Das Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs soll den Abmahnmissbrauch eindämmen und sieht hierfür insbesondere die Verringerung finanzieller Anreize für Abmahnungen vor. Zudem stehen den Gewerkschaften nach dem Gesetz Ansprüche auf Beseitigung und Unterlassung aus dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) und dem Unterlassungsklagengesetz (UKlaG) zu. Der Bundesrat hat das Gesetz am 9. Oktober 2020 gebilligt.



 

Hinweis

Sie sehen nicht alle Inhalte dieser Seite. Um die kompletten Inhalte dieser Seite angezeigt zu bekommen, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.


Zurück


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
  Katharina Sigwart
Rechtsanwältin
E-Mail schreiben