StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
BEEG

Änderung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes

Zum 1. September 2021 treten einige Änderungen des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes in Kraft

Die mögliche Stundenzahl einer Teilzeitbeschäftigung während der Elternzeit wird erhöht, Eltern von Frühgeborenen bekommen länger Elterngeld, der Partnerschaftsbonus wird neu geregelt und die Einkommensgrenze für das Elterngeld sinkt.



 

Hinweis

Sie sehen nicht alle Inhalte dieser Seite. Um die kompletten Inhalte dieser Seite angezeigt zu bekommen, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.


 

Dateien zum Herunterladen:

Hinweis: Um die Datei(en) auf dieser Seite herunterladen zu können, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.

2. Gesetz, pdf-Dokument (66 kB)


Zurück


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
  Katharina Sigwart
Rechtsanwältin
E-Mail schreiben