StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Ausgleichsabgabe

Beschäftigung von Schwerbehinderten

– Erhöhung der Ausgleichsabgabe

Die Ausgleichsabgabe für Betriebe, die zu wenig schwerbehinderte Menschen beschäftigen, wird zum 1. Januar 2021 turnusgemäß erhöht. Zudem hat der Bundesarbeitsminister erklärt, die Abgabe für Betriebe, die gar keine Schwerbehinderten beschäftigen, deutlich erhöhen zu wollen.



 

Hinweis

Sie sehen nicht alle Inhalte dieser Seite. Um die kompletten Inhalte dieser Seite angezeigt zu bekommen, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.


 

Dateien zum Herunterladen:

Hinweis: Um die Datei(en) auf dieser Seite herunterladen zu können, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.

Anlage_1_BAnz AT 30.11.2020 B1.pdf, pdf-Dokument (239 kB)

Anlage_2_Positionspapier_BDA.pdf, pdf-Dokument (212 kB)


Zurück


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
  Katharina Sigwart
Rechtsanwältin
E-Mail schreiben