StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Flutkatastrophe Juli 2021

BMF-Schreiben: Umsatzsteuerliche Unterstützungsmaßnahmen

in Zusammenhang mit der Flutkatastrophe vom Juli 2021

Zur Unterstützung bei der Bewältigung des außergewöhnlichen und parallel zur Coronakrise eingetretenen Hochwasserereignisses ermöglicht das Bundesfinanzministerium (BMF) vor allem den in den Unwettergebieten betroffenen Unternehmen umsatzsteuerliche Erleichterungen. In dem im Anhang dieses Rundschreibens enthaltenen BMF-Schreiben, welches in Abstimmung mit den obersten Finanzbehörden der Bundesländer entstanden ist, sind die entsprechenden Billigkeitsregelungen enthalten. Der entsprechende Erlass regelt auch die Berücksichtigung der unterstützenden Maßnahmen in den nicht vom Hochwasser betroffenen Bundesländern.



 

Hinweis

Sie sehen nicht alle Inhalte dieser Seite. Um die kompletten Inhalte dieser Seite angezeigt zu bekommen, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.


 

Dateien zum Herunterladen:

Hinweis: Um die Datei(en) auf dieser Seite herunterladen zu können, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.

BMF-Schreiben_2021-07-23-USt-Flutkatastrophe-2021.pdf, pdf-Dokument (247 kB)


Zurück


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bild: Portrait Gerald Walther   Gerald Walther
Dipl.-Ing.
Tel. 069 959678-17
E-Mail schreiben