StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Coronavirus_104

KfW-Coronahilfe:
Ab sofort können auch Unternehmen
mit bis zu 10 Beschäftigten den KfW-Schnellkredit beantragen

Im Rahmen der letzten Bund-Länder-Konferenz vom 28. Oktober wurde vereinbart, dass zur weiteren Unterstützung der Corona-geschädigten Wirtschaft auch Unternehmen mit weniger als 10 Beschäftigten Zugang zum KfW-Schnellkredit erhalten sollen. Ab sofort können auch die sogenannten Kleinstunternehmen sowie Einzelunternehmer und Freiberufler den KfW-Schnellkredit beantragen. Die maximale Kredithöhe für Unternehmen mit bis zu 10 Mitarbeitern beträgt hierbei 300.000 Euro. Die sonstigen Konditionen und Zugangsbedingungen bleiben weitestgehend unverändert.



 

Hinweis

Sie sehen nicht alle Inhalte dieser Seite. Um die kompletten Inhalte dieser Seite angezeigt zu bekommen, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.


 

Dateien zum Herunterladen:

Hinweis: Um die Datei(en) auf dieser Seite herunterladen zu können, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.

Anlage_KfW-Schnellkredit (Merkblatt der KfW-Bank).pdf, pdf-Dokument (127 kB)


Zurück


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bild: Portrait Gerald Walther   Gerald Walther
Dipl.-Ing.
Tel. 069 959678-17
E-Mail schreiben