StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
EU-Taxonomie

EU-Taxonomie:

Digitales Schnellprüfungstool für KMU zur Feststellung der Betroffenheit von der Klimataxonomie verfügbar

Seit dem 1. Januar 2022 muss die EU-Taxonomieverordnung für ökologisch nachhaltige Wirtschaftstätigkeiten von großen Nicht-Finanzunternehmen und Finanz¬marktteilnehmern angewendet werden und wird in naher Zukunft vor allem zentrale finanzierungs- und reputationsbezogene Auswirkungen auf KMU haben.



 

Hinweis

Sie sehen nicht alle Inhalte dieser Seite. Um die kompletten Inhalte dieser Seite angezeigt zu bekommen, loggen Sie sich bitte als Mitglied ein.


Zurück


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bild: Portrait Gerald Walther   Gerald Walther
Dipl.-Ing.
Tel. 069 959678-17
E-Mail schreiben