StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Klimainitiative

Klimainitiative

der Druck- und Medienverbände

Banner Klimainitiative
   

Klimainitiative der Druck- und Medienverbände


Der Klimawandel ist allgegenwärtig.

Bilder und Nachrichten über Naturkatastrophen, die dem Treibhauseffekt zugeschrieben werden und die ehrgeizigen Ziele der Bundesregierung zur Einsparung von CO₂ Emissionen schärfen die öffentliche Aufmerksamkeit für den Klimawandel.

Die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Folgen einer ungebremsten Erderwärmung bergen hohe Risiken. Abgesehen von rasant steigenden Energiepreisen, gewinnt eine umwelt- und ressourcenschonende Produktion deshalb für Wirtschaft
und Industrie immer mehr an Bedeutung.

Die Klimainitiative der Druck- und Medienverbände besteht aus drei Schritten:

CO₂ ermitteln,
CO₂ vermeiden,
CO₂ kompensieren.

Den Unternehmen wird ermöglicht, die produktionsbedingten klimaschädlichen Emissionen gegenüber Auftraggebern und Endkunden transparent zu machen und
wenn gewünscht auszugleichen. Druckereien, die in der Lage sind, diesen Service anzubieten, haben einen unmittelbaren Wettbewerbsvorteil.

Weitere Informationen zum "klimaneutralen Druck":

www.klima-druck.de
www.pxm-sued.de/klima-und-umwelt

   

Unsere Broschüre

Mit einer möglichst energieeffizienten Produktion und einem ISO-Norm-konformen CO₂-Rechner, der speziell für die Druckindustrie entwickelt wurde, lassen sich Produkte schnell und einfach klimaneutral herstellen. Das dreistufige Modell der Klimainitiative der Verbände Druck und Medien ist in seiner Form einmalig in der Branche und findet deshalb die ideelle Unterstützung des Bundesumweltministeriums.

Klimainitiative.pdf, pdf-Dokument (2.29 MB)

   


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bild: Portrait Gerald Walther   Gerald Walther
Dipl.-Ing.
Tel. 069 959678-17
E-Mail schreiben