StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Technische Gutachten

Am Monitor sah's aber anders aus!

mit sachlichen Argumenten emotionalen Reklamationen begegnen

Kunden liefern Daten an, die im seltensten Fall ohne Nachbearbeitung in den Druckprozess überführt werden können. Erforderliche Änderungen in Daten bewirken Druckergebnisse, die der Kunde so nicht erwartet hat. Die Folge: er reklamiert. Damit Sie Eskalationen vermeiden können, bieten wir mit unseren technischen Gutachten zur Ausführung eines Druckproduktes eine solide Gesprächsgrundlage für weitere Verhandlungen mit Ihrem Kunden.


Dateneingang

Ihr Kunde hat Daten geliefert, die verändert werden mussten, damit sie gedruckt werden konnten? Wir prüfen die Dateien auf ihre Verarbeitungsfähigkeit, erstellen ein Fehlerprotokoll, das den Ist- und Sollzustand aufzeigt. Wir kommentieren in unserer gutachterlichen Stellungnahme die Fehler und weisen als neutrale Instanz die erforderlichen Bedingungen in Dateien nach.
Sie haben dadurch die Möglichkeit, emotional geprägten Argumenten mit Sachlichkeit zu begegnen.
   

Proof

Ihr Kunde hat einen Proof geliefert und Ihr Druckergebnis stimmt damit nicht überein? Wir prüfen und bewerten die Proofqualität nach verbindlichen Normvorgaben, bewerten die Verbindlichkeit des Kundenproofs und erstellen im Zweifelsfall eine neutrale, verbindliche Drucksimulation, die belegt, dass der Kundenproof nicht verbindlich sein konnte. Wir erstellen für Sie eine gutachterliche Stellungnahme, auf die Sie sich beziehen können, wenn Sie die erforderlichen Sollkriterien mit Ihrem Kunden diskutieren müssen.
Dadurch erhalten Sie Sicherheit in Ihren Aussagen und schaffen mit sachlichen Argumenten die Reklamation aus der Welt.
   

Druck

Ihr Kunde ist mit dem Druckergebnis nicht zufrieden und reklamiert mit der erkennbaren Absicht, den Angebotspreis nachverhandeln zu wollen? Wir begutachten die Druckqualität in Bezug auf genormte Standards, beleuchten den Produktionsweg ab dem Dateneingang und bewerten mit unserer gutachterlichen Stellungnahme das Druckergebnis. Die rechtliche Situation, die wir in Zusammenarbeit mit den Experten aus der Rechtsabteilung des VDMH bewerten, fließt in die Stellungnahme mit ein und schafft Klarheit für Ihr Gespräch mit dem Kunden
Sie dokumentieren damit, dass Sie für den Zweifelsfall gerüstet sind!
   

. . . und vieles mehr!

Nicht nur Auftrags- und Qualitätsreklamationen sondern auch Unstimmigkeiten mit Zulieferern beim Wareneingang oder bei technischen Einrichtungen können durch eine gutachterliche Stellungnahme zum Sachverhalt wieder ins rechte Licht gerückt werden. Nutzen sie unsere Branchenkenntnisse und überlassen Sie nichts dem Zufall.
Sie erhalten dadurch gegenüber Ihrem Gesprächspartner zusätzliches Gewicht durch einen starken Verband und die printXmedia Süd an Ihrer Seite!
   

Kontaktaufnahme

Die zuvor genannten Gutachtensbereiche stellen nur einen kleinen Auszug von vielen unterschiedlichen Anlässen dar, zu denen Sie mit einer Stellungnahme durch die printXmedia Süd und den VDMH Ihre Situation deutlich verbessern und in das rechte Licht rücken können. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie eine gutachterliche Stellungnahme benötigen. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt

   


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bild: Portrait Dirk Müller   Dirk Müller
Ihr Ansprechpartner in technischen Fragen
Tel. 089 33036242
E-Mail schreiben