StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Umweltschutz

Ökologische Anforderungen ökonomisch meistern

Eine umweltgerechte Produktion sichert Wettbewerbsvorteile!

Gesetze, Verordnungen, Richlinien – betrieblicher Umweltschutz ist für alle produzierenden Unternehmen heute Pflicht. Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung mit Unterlagen und praktikablen Hilfestellungen – natürlich branchenbezogen.


Bild: Klimaschutz in der Druckindustrie
   

Über unsere Verbandsorganisation fordern wir mittelstandsgerechte Regelungen und geben unser Wissen zur Berücksichtigung der Branchenbelange weiter.

Das Ziel einen praktischen Umweltschutz zu erreichen, verfolgen wir auch als Mitglied der hessischen Umweltallianz, einer gemeinsamen Initiative der hessischen Wirtschaft und Landesregierung.
   

Umweltkennzahlenvergleiche

Jährlich führen wir für interessierte Betriebe Umweltkennzahlenvergleiche durch. Neben den ökologischen Gesichtspunkten hat dieses Thema auch eine hohe ökonomische Relevanz.

weiter

   

Nachhaltigkeit von Print

Dass Print vergleichsweise nachhaltig ist, wissen wir in der Branche. Außerhalb der Branche fehlt es leider oft an Informationen. Zunehmend werden die Verbände daher um gebündelte und belegbare Fakten gebeten. Die gibt es nun. In dem Farbfächer „Nachhaltig kommunizieren mit Print“ sowie dem passenden Plakat sind die 16 wichtigsten Argumente leicht verständlich präsentiert.

weiter

   

CO₂-Fußabdruck von Print

Grafischer Fußabdruck, ausgestanzt aus Pflanzenpapier und auf Recyclingmaterial kaschiert.
Entgegen allen Vorwürfe und falschen Behauptungen: Die Druckindustrie gehört zu den nachhaltigsten Branchen unserer Wirtschaft. Den Beweis präsentiert das Motiv „Fußabdruck“ der Druck- und Medienverbände. Es zeigt, dass weniger als 1 Prozent des CO₂-Fußabdruckes, den jede Person in Deutschland pro Jahr hinterlässt, auf Druckprodukte entfällt.

weiter

   

Die Klimainitiative der Druck- und Medienverbände

Der Klimawandel ist allgegenwärtig. Bilder und Nachrichten über Naturkatastrophen,
die dem Treibhauseffekt zugeschrieben werden und die ehrgeizigen Ziele der Bundesregierung zur Einsparung von CO2 Emissionen schärfen die öffentliche Aufmerksamkeit für den Klimawandel.

weiter

   

Informationen

Mitglieder werden regelmäßig über relevante Neuerungen im Umweltrecht informiert und erhalten Hilfen bei der Umsetzung von Verordnungen, etc.
   

Umwelt-Rechtskataster

Für ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 oder EMAS, Energiemanagementsystem gemäß ISO 50001, ist die Einhaltung des geltenden Rechts eine Grundvoraussetzung für die Zertifizierbarkeit. Ein Rechtskataster listet die auf das Unternehmen zutreffenden Rechtsvorschriften und Zuständigkeiten. Der Verband stellt für Mitgliedsunternehmen ein Rechtskataster zur Verfügung und aktualisiert dieses jährlich.
   


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bild: Portrait Gerald Walther   Gerald Walther
Dipl.-Ing.
Tel. 069 959678-17
E-Mail schreiben
Aktuelles
Seminare zum Thema „Umwelt“
Text
Hier geht es zu unseren Schulungen:
Initiative des bvdm
Kampagnenmotiv Greenprinting statt Greenwashing